Zweig zur Stange bringen

Um Gott bei der Fronleichnamprozession zu Grüßen findet zuvor, traditionell, das “Zweig zur Stange bringen” statt. Der Grüne Birkenzweig wird von den amtierenden Königen gestellt und an der Vogelstange befestigt. Im Anschluss findet ein Schinkenschießen statt, bei dem jeder, der das 18 Lebensjahr erreicht hat, bei einem Wettschießen, um einen Schinken und insgesamt vier Bierfässer, mit schießen darf. Es ist völlig egal ob der Schinkenkönig im Verein ist oder nicht, so können auch die Frauen voller Elan sich beteiligen.